Hopi-Ohrenkerzen

ok001
Lieferzeit 1-2 Werktage
  • Beschreibung

Zur Anwendung bei Ohrirritationen

 

Die Ohrenkerzen sind nach Art der Hopi-Indianer aus einem speziell auf den Docht abgestimmtes Wachs, das mit ätherischen Ölen versetzt ist, hergestellt - ein handgefertigtes Qualitätsprodukt, das zu Ihrem Wohlbefinden einen großen Beitrag leisten kann!

Anwendungsbereiche:

Irritationen von Ohr und Nebenhöhlen, Ohrgeräuschen, Ohrensausen, Ohrenschmerzen, Mittelohrentzündung, Kopfdruck, Migräne, Hörschwächen, Durchblutungsstörung und Schnupfen.

Selbstverständlich senden wir Ihnen eine ausführliche Anwendungsbeschreibung mit. Jede Packungseinheit besteht natürlich aus zwei Stück Ohrenkerzen!

Die Ohrenkerzen wurden von den Hopi-Indianern vielfach erprobt und angewendet, aber auch unseren Ahnen war bereits ein ohrenkerzenähnliches Produkt als Hausmittel bekannt.

Während der Behandlung empfinden Sie eine angenehme Wärme und das knisternde Geräusch trägt zur Entspannung bei.

Nach der Anwendung werden Sie ein befreiendes Gefühl im Kopf und Ohr verspüren, doch sollten Sie grundsätzlich Ihre Beschwerden erst vom Arzt abklären lassen.

Ohrenkerzen leiten die Wärme direkt in den Gehörgang und erzeugen eine lokale Aktivierung der Durchblutung. Sie beruhigen bei Hyperaktivität, Stress und Schlaflosigkeit.

Ohransatz mit Hartwachs verstärkt und mit Sicherheitsfilter.

Brenndauer ca. 15 Minuten.

Zertifiziert nach der EG-Richtlinie, Medizinproduktgesetz 93/42EWG